Fettabsaugung Mertz

Zeit, deine Kurven neu zu definieren

Fettabsaugung Berlin

Mehr als 250 Patienten haben Dr. Mertz bewertet!
Erfahrungsberichte ansehen

Mehr als 250 Patienten haben Dr. Mertz bewertet!
Erfahrungsberichte ansehen

Fettabsaugung in Berlin – Dr. Mertz

Sie erwägen eine Fettabsaugung Berlin (=Liposuktion) am Bauch, am Po oder an den Beinen? Bitte bedenken Sie bei Ihrer Arztwahl folgendes:

Nur in der Weiterbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie wird die Technik der Fettabsaugung gelehrt, d. h., dass der Arzt unter Anleitung und Überwachung eines erfahrenen Operateurs die Methode erlernt. Leider darf in Deutschland, wie in vielen anderen Ländern auch, jeder Arzt Fettabsaugungen anbieten und durchführen, auch ohne entsprechende Ausbildung. So gibt es z. B. Wochenendkurse, bei denen man hospitieren kann und danach ein „Zertifikat“ erhält, das den jeweiligen Arzt als „Spezialisten für Fettabsaugung“ ausweist, ohne dass er jemals in seinem Leben eine Fettabsaugung durchgeführt hat.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile einer Fettabsaugung

  • Minimale Narbenbildung
  • Spezialistin für Fettabsaugung
  • Transparente individuelle Beratung
  • Dauerhaftes Ergebnis (bei gesunder Lebensweise)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82S0pUV1gyTjhPcyIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Wählen Sie also immer einen Facharzt für Plastische Chirurgie!

Bei der Fettabsaugung Berlin werden störende lokale Fettdepots entfernt, die auch nach einer Gewichtsreduktion oder durch Training nicht weggehen und die häufig genetisch bedingt sind. Bei einer Fettabsaugung steht nicht nur die Gewichtsverringerung im Vordergrund, sondern vor allem die Neuformung der Körperoberfläche. Selbstverständlich wird das Gewicht dabei aber auch zu einem erheblichen Anteil verringert. In speziellen Fällen führen wir auch die sogenannte Motivationsliposuktion durch, um manchen Patienten den Einstieg in sportliche Betätigung kombiniert mit einer Ernährungsumstellung zu ermöglichen.

Wie läuft ein Beratungsgespräch zur Fettabsaugung Berlin ab?

Bei dem Beratungsgespräch mit Untersuchung wird zunächst die Anamnese (Krankengeschichte) erhoben, um auszuschließen, dass gesundheitliche Risiken vorliegen. Die Methode der Fettabsaugung in Berlin wird erläutert, die Behandlungsareale werden festgelegt und die Risiken und Komplikationsmöglichkeiten werden erklärt.

Wichtig ist, dass Sie vor dem Eingriff eine realistische Erwartungshaltung haben.

Geeignete Behandlungsbereiche für eine Fettabsaugung

Die geeigneten Behandlungsbereiche für eine Fettabsaugung Berlin variieren je nach individuellen Bedürfnissen und Körperbeschaffenheit, doch häufig behandelte Bereiche sind Bauch, Hüften, Oberschenkel, Gesäß, Arme und manchmal das Gesicht, insbesondere die Doppelkinnregion.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85ZUdJTmVyVGJzQSIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Worauf sollte ich vor der Fettabsaugung in Berlin achten?

Etwa zwei Wochen vor der geplanten Liposuktion sollten Sie die Einnahme von Medikamenten, die Acetylsalicylsäure enthalten, wie zum Beispiel Aspirin, vermeiden. Diese Medikamente können die Blutgerinnung beeinträchtigen und somit das Blutungsrisiko während der Operation erhöhen. Ebenso empfiehlt es sich, Alkohol- und Nikotinkonsum in dieser Zeit zu reduzieren, da beide Substanzen den Heilungsprozess negativ beeinflussen können. Diese einfachen, aber wichtigen Maßnahmen tragen dazu bei, die Sicherheit und Effektivität Ihrer Fettabsaugung zu maximieren.

Ablauf einer Fettabsaugung

Vorbereitung zur Fettabsaugung in Berlin: Wenn Sie sich für eine Fettabsaugung in Berlin entscheiden, beginnt der Prozess mit einer ausführlichen Beratung durch einen renommierten plastischen Chirurgen in Berlin. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen erfüllt werden. Nachdem Sie gemeinsam mit Ihrem Berliner Facharzt den Bereich festgelegt haben, aus dem das Fett entfernt werden soll, werden Voruntersuchungen durchgeführt. Diese dienen dazu, Ihre Eignung für den Eingriff in Berlin zu bestätigen und Risiken zu minimieren.

Fettabsaugungsverfahren in Berlin: Am Tag Ihres Eingriffs in unserer spezialisierten Klinik für Fettabsaugung in Berlin wird je nach Umfang und Ihren individuellen Bedürfnissen eine passende Anästhesie gewählt. Berliner Chirurgen verwenden modernste Techniken, um kleine Schnitte zu setzen und eine feine Kanüle einzuführen, durch die das Fettgewebe behutsam entfernt wird. Nach Abschluss der Fettabsaugung werden die Schnitte fachgerecht verschlossen, sodass Sie sich in Berlin auf eine ästhetisch ansprechende und narbenarme Heilung freuen können.

Methoden der Fettabsaugung Berlin

Die Fettabsaugung-Berlin kann mittels verschiedener Methoden durchgeführt werden. Jede Methode hat ihre eigenen Besonderheiten und wird je nach den spezifischen Bedürfnissen des Patienten und den Empfehlungen des Chirurgen ausgewählt. Hier sind einige gängige Methoden der Fettabsaugung:

Tumeszenz-Liposuktion:

Bei dieser weit verbreiteten Methode wird eine große Menge einer verdünnten Lösung aus lokalem Anästhetikum und einem Medikament, das Blutgefäße verengt, in das Fettgewebe injiziert, bevor das Fett entfernt wird. Dies erleichtert das Absaugen des Fetts, verringert den Blutverlust und reduziert Schmerzen und Schwellungen nach dem Eingriff.

Ultraschall-assistierte Liposuktion (UAL):

Bei dieser Technik werden Ultraschallwellen eingesetzt, um die Fettzellen aufzulösen und zu verflüssigen, was ihre Entfernung erleichtert. Diese Methode wird oft für Bereiche mit dichtem Gewebe oder für Nachbesserungen bei einer vorherigen Liposuktion verwendet.

Laser-assistierte Liposuktion (LAL):

Bei der LAL wird Laserenergie verwendet, um Fettzellen zu zerstören und zu verflüssigen. Diese Methode ermöglicht eine präzisere Konturierung und kann zu einer strafferen Haut beitragen, da die Wärme des Lasers die Kollagenproduktion anregen kann.

Power-assistierte Liposuktion (PAL):

Diese Technik verwendet ein spezielles Gerät, das vibriert und es dem Chirurgen ermöglicht, das Fett mit weniger Kraftaufwand zu entfernen. PAL ist besonders nützlich bei der Entfernung größerer Mengen von Fett oder bei einer Behandlung in dichteren Bereichen.

Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL):

Bei der WAL wird ein dünner, fächerförmiger Wasserstrahl verwendet, der das Fettgewebe auflockert, wodurch es leichter entfernt werden kann. Diese Methode wird oft für eine sanftere Fettabsaugung bevorzugt, da sie die umliegenden Gewebe weniger beeinträchtigt.

Vibrations-Liposuktion:

Diese Technik nutzt schnelle Vibrationsbewegungen, um das Fettgewebe zu lockern, was die Entfernung des Fetts erleichtert und die Gesamtdauer des Eingriffs verkürzen kann.

Die Wahl der Methode hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Menge des zu entfernenden Fetts, der Beschaffenheit des Gewebes und den individuellen Zielen des Patienten durch die Fettabsaugung in Berlin.

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Frau Dr. Mertz! Als erfahrene Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie beratet sie Sie gerne und beantwortet Ihnen Ihre Fragen zur Fettabsaugung in Berlin.
Buchen Sie Ihren Termin

Was ist nach der Fettabsaugung in Berlin zu beachten?

Nach der Fettabsaugung in Berlin gibt es wichtige Aspekte, die Patienten beachten sollten, um eine optimale Heilung und Ergebnisse zu gewährleisten. Dazu gehört das Tragen von Kompressionskleidung, um Schwellungen zu minimieren und die Hautstraffung zu unterstützen, sowie die Einhaltung aller vom Chirurgen gegebenen Nachsorgeanweisungen. Patienten sollten körperliche Anstrengungen vermeiden und sich ausreichend Zeit für die Erholung nehmen. Regelmäßige Nachuntersuchungen sind ebenfalls wichtig, um den Heilungsprozess zu überwachen.

Welche Risiken gibt es bei einer Fettabsaugung Berlin?

Die Fettabsaugung Berlin stellt bei uns einen Routineeingriff dar. Dennoch bestehen bei jeder Operation allgemeine OP-Risiken wie Blutungen, Nachblutungen und Infektionen sowie Thrombose und Embolie, weshalb alle unsere Patienten eine spezielle Prophylaxe mittels Thrombosespritzen bekommen.

Ansonsten funktioniert die Liposuktion nur dann, wenn die Elastizitätsreserve der Haut ausreicht, sodass sich die Haut über die Zeit zurückbilden kann. Diese Rückbildung dauert mehrere Wochen. Sollte während der Beratung und Untersuchung vor der Operation festgestellt werden, dass sich Ihre Haut nicht für eine Liposuktion eignet, so wird Frau Dr. Mertz Ihnen dies erklären und auch über alternative Operationstechniken – wie z. B. eine Kombination von Absaugung und Hautstraffung – informieren.

Fast immer muss man mit blauen Flecken rechnen, die sich aber in den ersten 2 Wochen zurückbilden.

Vor Ihrer Fettabsaugung in Berlin werden wir umfassend über alle Risiken sprechen. Selbstverständlich achten wir in unserer Klinik auf die Einhaltung aller Überwachungs- und Hygienestandards, um sämtliche Risiken zu minimieren.

Erfahrungsberichte zur Fettabsaugung Berlin

  • ch habe im Oktober '19 eine Fettabsaugung bei Frau Dr. Mertz gemacht. Es wurde an der männlichen Brust, Ober- und Unterbauch, sowie Hüften abgesaugt. Ich war bei meinem ersten Beratungsgespräch sehr aufgeregt, doch die Aufregung wurde mir vom freundlichen und einfühlsamen Team genommen und man hat mich sehr offen und ehrlich beraten und mir keine falschen Versprechen gegeben, was ich sehr wichtig finde. Auch die Möglichkeit auf Ratenzahlung für diese Art von großer Behandlung wurde mir präsentiert und nach all der ausführlichen Beratung stand der OP nichts mehr im Wege.
  • Ich bin durch die guten Bewertungen bei Dr.Merz zum Beratungsgespräch gegangen und wurde sehr gut beraten ‚was ich von meiner ersten Adresse nicht sagen konnte.Sie ist eine tolle Ärztin und auch die Schwestern sind super nett.Ich habe mich auch sehr schnell um einen Termin für die Fettabsaugung Bauch und Rücken entschieden.Die Behandlung verlief ohne Probleme,man kann nicht sagen das es Schmerzfrei ist ,ich bin aber nach drei Wochen schon sehr Happy .
  • Vom ersten Beratungsgespräch bis zu den Nachsorgeterminen bin ich absolut zufrieden mit Dr. Mertz und ihrem Team. Das Ergebnis spricht für sich und hat all meine Erwartungen übertroffen. Ich bin Ü50 und hatte hartnäckige Fettansammlungen an Bauch und Taille. Nach der OP habe ich eine wunderschöne Körperkontur. Der Speck ist definitiv weg und auch die Haut ist wunderschön straff.
  • Nach meiner Fettabsaugung vor 6 Monaten. Bin ich einfach nur froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Ich hatte so große Angst vor dem Eingriff undie ich bin so froh das alles so mega toll gelaufen ist. Die ganzen Sorgen umsonst. Danke an daß ganz Team.

Für wen ist eine Fettabsaugung geeignet/möglich?

Grundsätzlich nicht geeignet ist eine Fettabsaugung Berlin für schwangere und stillende Frauen sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Auch stark übergewichtige Menschen profitieren nicht von einer Liposuktion – im Gegenteil: Eine Fettabsaugung hilft nicht beim Abnehmen. Vielmehr ist sie geeignet für Menschen, die ein stabiles Körpergewicht (durch eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Sport) haben und lokale Fettpölsterchen entfernen wollen. Diese Fettpolster lassen sich in der Regel weder durch Sport noch durch Diäten entfernen oder reduzieren. Die Fettabsaugung ist daher als Modellierung zu verstehen und eignet sich beispielsweise bei Männerbrüsten, einer Lipödem-Erkrankung oder genetisch bedingten Fettpolstern (z. B. an den Hüften).

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Frau Dr. Mertz! Als erfahrene Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie beratet sie Sie gerne und beantwortet Ihnen Ihre Fragen zur Fettabsaugung in Berlin.
Buchen Sie Ihren Termin

Wie hoch sind die Kosten für eine Fettabsaugung?

Was kostet eine Fettabsaugung in Berlin? → Die Kosten fangen bei 1.900 Euro an. Dies lässt sich aber nicht pauschal so festlegen. Die Kosten hängen von der Anzahl der Areale und der abzusaugenden Fettmenge ab. 

Finanzierung einer Liposuktion

Die Finanzierung einer Liposuktion ist ein weiterer wesentlicher Aspekt, da es sich in der Regel um einen ästhetischen Eingriff handelt, der nicht von der Krankenversicherung abgedeckt wird. Die Kosten können je nach Umfang des Eingriffs und der geografischen Lage der Klinik variieren. Viele Kliniken bieten Finanzierungspläne oder Ratenzahlungen an, um den Patienten die Bezahlung zu erleichtern. Es ist ratsam, vorab detaillierte Kostenvoranschläge einzuholen und sich über mögliche zusätzliche Kosten zu informieren.

Noch Fragen zur Fettabsaugung Berlin offen?

Welche Methoden sind für eine Fettabsaugung an der Brust geeignet? Wie sieht es mit der Finanzierung aus? Was passiert, wenn die Schwellungen nicht weggehen? Welches Ergebnis kann ich durch das Fettabsaugen in Berlin erwarten? Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, um all Ihre Fragen beantwortet zu bekommen. Neben den Informationen hier auf der Website, empfehlen wir immer auch einen Besuch bei uns in Berlin, um in einem persönlichen Gespräch alle individuellen Fragen zum Thema Fettabsaugung Berlin abzuklären. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit unserer Fachärztin für plastische Chirurgie Dr. med. Indra Mertz.

Wie bereite ich mich auf die Fettabsaugung Berlin vor?

Vor einer Fettabsaugung sollten Sie bestimmte Medikamente vermeiden und aufhören zu rauchen.

Kann ich nach der Fettabsaugung sofort arbeiten gehen?

Es wird empfohlen, sich mindestens 1 Tag Ruhe zu gönnen. Die Rückkehr zur Arbeit hängt von der Art Ihrer Tätigkeit und dem Umfang des Eingriffs ab.

Sind die Ergebnisse einer Fettabsaugung dauerhaft?

Die Ergebnisse sind in der Regel dauerhaft, solange Sie ein stabiles Gewicht halten. Eine gesunde Lebensweise ist wichtig, um die Ergebnisse zu bewahren.

Können Schmerzen nach einer Fettabsaugung auftreten?

Abhängig vom Ausmaß der Fettabsaugung in Berlin treten in den ersten Tagen Schmerzen auf, die mit einem Muskelkater vergleichbar sind. Hierfür bekommen Sie Schmerzmittel von uns mit nach Hause. Die meisten Patienten benötigen nach ca. 1-2 Tagen keine Schmerzmedikation mehr.

Wie viel kostet eine Fettabsaugung am ganzen Körper?

Im Prinzip kann überall dort Fett abgesaugt werden, wo es auch vorhanden ist. Klassischerweise lassen sich Männer an der Brust, Frauen am Oberschenkel und den Hüften fettabsaugen. In der Regel sind es bei den meisten Menschen jedoch nur ein oder zwei Stellen am Körper, an denen ein wenig zu viel Fett in den Fettdepots stört. Wer jedoch das Gefühl hat, am ganzen Körper eine Fettabsaugung Berlin zu benötigen, kann jederzeit ein erstes Beratungsgespräch mit unserer Ärztin für plastische und ästhetische Chirurgie durchführen Dr. med. Indra Mertz. Dabei werden alle möglichen Körperstellen (vom Doppelkinn über den Bauch bis zu den Waden) durchgesprochen. Die Kosten können dabei natürlich variieren, denn sie orientieren sich hauptsächlich an der Menge des Fetts und damit an der benötigten Zeit des Eingriffs. Ein individueller Kostenplan kann jedoch bereits beim ersten Beratungsgespräch erstellt werden.

Übrigens: Eine Fettabsaugung kann auch zur Gewinnung von Eigenfett durchgeführt werden. Dies ist beispielsweise bei einer Po-Vergrößerung durch Eigenfett notwendig. Mehr Informationen dazu gibt es auf unserer Seite zur Po-Vergrößerung oder direkt vor Ort in unserer Klinik.

Entstehen bei einer Fettabsaugung Narben?

Jede Wunde auf und am Körper hat prinzipiell das Potenzial, eine Narbe zu bilden. Die für Operationen nötigen Schnitte bilden hierbei keine Ausnahme, sondern stellen ebenso Wunden dar. Das muss jedoch nicht bedeuten, dass gut sichtbare und entstellende Narben entstehen können. Im Gegenteil, gerade bei einer Fettabsaugung sind nur wenige Millimeter nötig, um das unter der Haut befindliche Fettgewebe zu entfernen. Je nach Ort (Beine, Po, Hüften etc.) variiert die Operationswunde, liegt in der Regel aber bei ca. einem halben Zentimeter. Dazu kommt, dass nach Möglichkeit versteckt in Hautfalten operiert wird. Selbst wenn in den ersten Wochen nach der Heilung eine Narbe sichtbar ist, kann diese sogar im Laufe ihres Reifeprozesses gänzlich verschwinden oder – aufgrund ihrer geringen Größe – einfach unsichtbar werden.

Dennoch sollten Frauen mit Brustimplantaten regelmäßig zur Beratung und Kontrolle, denn auch wenn das Risiko einer Beschädigung minimal ist, kann (zum Beispiel durch einen Unfall) in seltenen Fällen doch einmal etwas beschädigt werden. Allerdings gilt auch, dass die allermeisten Implantate dann ausgetauscht werden, wenn ihre jeweilige Trägerin eine größere Implantatgröße oder eine andere Form haben möchte.

Ist Fett absaugen gefährlich?

Die Fettabsaugung in Berlin (Liposuktion) ist nicht nur bei uns ein Routine-Eingriff durch einen ausgebildeten Facharzt. Im Bereich plastische und ästhetische Chirurgie ist sie in ganz Deutschland der häufigste operative Eingriff. Auch wenn das Risiko vergleichsweise gering ist, bedeutet das natürlich nicht, dass gar kein Risiko vorhanden ist. Die Fettabsaugung unter örtlicher Betäubung selbst kommt in der Regel ohne besondere Verletzungen oder Folgeerkrankungen aus. Allerdings besteht ein Risiko für allgemeine Operations-Komplikationen (z. B. Thrombosen), die wir durch geeignete Gegenmaßnahmen jedoch so unwahrscheinlich wie möglich gestalten. Blutergüsse in Form blauer Flecken und Schwellungen lassen sich jedoch nicht vermeiden – verschwinden allerdings schon nach wenigen Tagen. Bei Fettabsaugungen unter Vollnarkose kommen die üblichen Narkoserisiken dazu.

Schließen