Facelift bei Dr. Mertz in Berlin

Bei einem Facelift straffen wir Gesichts- und Halshaut sowie die Muskulatur. Ziel ist es, eine natürliche Verjüngung des Gesichts zu bewirken, kein Maskengesicht zu produzieren. Ein Facelift kann mit anderen Verfahren wie beispielsweise einer Lidstraffung oder einer Unterspritzung kombiniert werden.

Die Operation wird stationär in unserer Belegklinik unter Narkose durchgeführt.

Nach zwei Wochen sind Sie bei normalem Heilungsverlauf wieder gesellschaftsfähig.

Kurzinfo

Behandlungsdauer ca. 4 Stunden
Betäubung Narkose
Schmerzen mittel
Gesellschaftsfähigkeit nach ca. 2 Wochen
Wirkungseintritt nach ca. 2 Wochen
Haltbarkeit ca. 10 Jahre
Narben wenig sichtbar
Kosten ab 9900,–