Loading...
Coolsculpting 2017-07-11T17:44:22+00:00

Coolsculpting

Kurzinfo 
Behandlungsdauer35 Minuten pro Region
Betäubungkeine
Schmerzengering
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Wirkungseintrittnach 6 – 8 Wochen
Haltbarkeitdauerhaft
Kostenab 400,–
CoolSculpting bezeichnet ein von Harvard-Wissenschaftlern entwickeltes, nicht invasives und klinisch erprobtes Verfahren. Es reduziert durch gezielte Kälteeinwirkung hartnäckige Fettdepots am Körper. CoolSculpting basiert auf einer sicheren, patentierten Kühlungstechnik und ist das einzige Kryolipolyse-System mit einer FDA-Zulassung und einer CE-Zertifizierung.

Es handelt sich um eine schonende Behandlungsmethode ohne operativen Eingriff, Nadeln oder Begleitdiäten. Es gibt keine Ausfallzeiten und keine Nebenwirkungen.

Während der CoolSculpting Behandlung bringen wir einen Applikator auf das Fettdepot an. Der Applikator bewirkt eine kontrollierte Kühlung des Fettgewebes. Die Hautoberfläche sowie das umliegende Gewebe werden dabei geschont. Da Fettzellen empfindlich auf sehr niedrige Temperaturen reagieren, setzt ein allmählicher, natürlicher Abbau der Fettzellen ein, der die Dicke der Fettschicht vermindert. Das Ergebnis besteht in einer deutlichen und dauerhaften Reduktion des Fettdepots.

Jeder Patient ist anders, daher empfehlen wir einen angepassten, auf Ihre Bedürfnisse optimal abgestimmten Behandlungsplan.

In der Praxis Dr. Mertz werden Applikatoren der neuesten Generation verwendet, welche die Behandlungszeit auf 35 Minuten pro Areal verkürzen. Wir sind die einzige Praxis in Berlin, die zwei CoolSculpting-Systeme besitzt, sodass parallel behandelt werden kann. Das halbiert die Behandlungsdauer.