Loading...
Botox 2017-07-13T16:47:26+00:00

Botox

Kurzinfo 
Behandlungsdauerca. 10 Minuten
Betäubungkeine
Schmerzengering
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Wirkungseintrittnach 2 – 4 Tagen
Haltbarkeitca. 4 – 6 Monate
Kostenab 250,–
Botox ist ein Protein. Wir injizieren es stark verdünnt und in minimalen Mengen in die Muskeln. In dem entsprechend behandelten Areal wird vorübergehend die Übertragung eines Nervenimpulses auf den Zielmuskel unterbrochen, wodurch sich dieser entspannt. So lassen sich gezielt und genau dosiert mimische Muskeln in ihrer Aktivität beeinflussen. Die darüberliegende Haut sieht deutlich glatter und straffer aus. Die Haut erholt sich und das Bindegewebe regeneriert sich. Bei regelmäßiger Anwendung erreicht man langfristig eine Hautglättung und Verbesserung der Hautstruktur.

Diese Wirkung geschieht, ohne beteiligte Strukturen wie Muskeln oder Nerven zu schädigen und andere Funktionen wie Sensibilität oder Tastsinn zu beeinträchtigen.

Klassische Anwendungsbereiche sind die Falten des oberen Gesichtsdrittels, also Stirnfalten, Zornesfalten und Lachfalten an den Augenwinkeln. Botox setzt man aber auch bei extremer Schweißneigung unter den Achseln sowie zur Migränetherapie an der Stirn ein.

Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und Sie sind anschließend sofort wieder gesellschaftsfähig. Die Wirkung setzt nach 2 bis 4 Tagen ein und hält etwa 4 bis 6 Monate. Danach wird die Substanz im Körper vollständig abgebaut.

Unerwünschte Nebenwirkungen treten bei richtiger Handhabung nicht auf.